Weiter entfernte Ziele

  • Vielen Saarland-Besuchern bleibt der Blick auf die Saarschleife für immer unvergesslich. Die meisten sagen hinterher, sie hätten es bereut, sie nicht gesehen zu haben. Vom Aussichtspunkt „Cloef“ aus liegt das kleine Naturwunder dem Betrachter atemberaubend schön zu Füßen. Genauso sehenswert ist die Saarschleife auch vom Wasser oder Ufer aus.
  • Baumwipfelpfad Saarschleife: Der 1.250 Meter lange Baumwipfelpfad bietet einen herrlichen Ausblick über die Landschaft und eine einzgartige Perspektive auf das Wahrzeichen des Saarlandes.
  • Der Bostalsee liegt idyllisch eingebettet in die Mittelgebirgslandschaft des Naturparks Saar-Hunsrück. Mit einer Wasserfläche von 120 ha und einer Tiefe von bis zu 20 m gehört er zu den größten Freizeitgewässern im südwestdeutschen Raum. Hier kann man seine Freiheit am, auf oder im Wasser genießen beim Surfen, Segeln und Bootfahren, auf Wander- und Radtouren, beim Angeln, Schwimmen und Spielen. Zwei große Sandstrände laden zum Baden und Buddeln ein.

Saarschleife

Kommentare sind geschlossen.